Nachrichten
News_Fahndung EC-Kartenbetrueger
News_Fahndung EC-Kartenbetrueger

Rostocker Polizei sucht EC-Karten-Betrüger

Art
Regionale Nachrichten
Datum
Vor gut einem Jahr hat ein Mann in Rostock in mehreren Fällen EC-Karten und dazugehörige PINs aus der Post gestohlen und damit von insgesamt neun Konten mehrere tausend Euro abgehoben. Weil alle bisherigen Ermittlungsansätze nichts brachten, hat die Polizei jetzt ein Foto des Mannes veröffentlicht.

Eine 31-jährige Frau im Rostocker Nordwesten wartete vergeblich auf die von der Bank per Post verschickten Briefe mit neuer EC-Karte und PIN. Als sie schließlich bei der Bank nachfragte, musste sie feststellen, dass sich schon jemand unbefugt bedient hatte. Bei der Polizei folgten in den Tagen darauf acht weitere Anzeigen. Alle Geschädigte wohnen in derselben Gegend, die Briefe wurden alle innerhalb von zwei Wochen im Januar 2016 gestohlen. Da der Täter bisher nicht ermittelt werden konnte, veröffentlicht die Polizei jetzt Bilder aus der Überwachungskamera und bittet um Hinweise auf den abgebildeten Mann. Tel.: 0381 - 4916 - 1616 oder jede andere Polizeidienststelle.