Thema des Tages
WW und der Jubiläumstaler
WW und der Jubiläumstaler

Rostocker Jubiläumstaler zum 800. Stadtgeburtstag

Wie die Münze aussieht, das siehst Du hier!

Datum

Nach dem beeindruckenden Bekenntnis Hunderter Rostocker „799 für 800“ zum 799. Geburtstag ihrer Heimatstadt am Mittwoch (21. Juni 2017) auf dem Neuen Markt beim Sommerfest folgte am Abend der nächste Höhepunkt in Vorbereitung des Doppeljubiläums 800/600 im nächsten Jahr, teilt das Team Stadtjubiläum mit.

Im Rostocker Rathaus wurde der Jubiläums-Taler zum 800-jährigen Jahrestag des Rostocker Stadtrechts vorgestellt. Die limitierte Auflage des hochwertigen Jubiläums-Talers in Silber und Gold war auf Initiative des Vereins „Rostocker Sieben e.V.“ in enger Partnerschaft mit dem Rostocker Juwelier Karl-Heinrich Witt gestaltet und gefertigt worden.
Er lehnt sich eng an historische Vorlagen aus der Münzgeschichte der Hansestadt Rostock an, die bis ins 19. Jahrhundert eigene Münzen prägte.

Jubiläumstaler Rostock
Jubiläumstaler Rostock

Der Rostocker Taler der Gegenwart kombiniert ein historisches Motiv, das durch die umfangreiche Münzsammlung im Kulturhistorischen Museum inspiriert wurde, mit einer stilisierten Zusammenstellung verschiedener Rostocker Wahrzeichen der Neuzeit. 
Mit dem Erlös aus dem Verkauf der gehaltvollen Taler sollen Projekte zum 800. Jubiläum der Hansestadt im nächsten Jahr 2018 unterstützt werden.

Auch unser Wetter Werner hat sich die Münze schon mal etwas genauer angeschaut.

Weitere Information zum Jubiläums-Taler sind über den Verein Rostocker Sieben e.V., E-Mail: info@rostocker-sieben.de, zu erfahren.

Rostocks OB Roland Methling und Juwelier K.-H.Witt

WW Jubiläumstaler 2
WW Jubiläumstaler 2