Thema des Tages
Weihnachtsmärkte 2015
Weihnachtsmärkte 2015

Weihnachtsmärkte in MV 2017

Datum
Wo weihnachtlicher Glanz versprüht wird, das erfahrt Ihr hier!

Weihnachten steht vor der Tür und so langsam darf man über den ersten Glühwein nachdenken. 
Wer noch nach Geschenken sucht oder einfach Lust auf gebrannte Mandeln oder andere 
Leckereien hat, der sollte sich auf den Weihnachtsmarkt begeben. Wo in eurer Nähe 
ihr am besten festlich bummeln geht, könnt ihr hier nachlesen.

22. Hohen Wieschendorfer Weihnachtsmarkt

In den letzten Wochen wurde die Scheune des Erdbeerhof Glantz, wieder zur Weihnachtsscheue verwandelt, sodass 
man schon vor der Adventszeit weihnachtliche Stimmung genießen kann. Die Teeecke zeigt sich mit neuen Teesorten. 
Der Café Bereich, der jetzt in der Scheune entstanden ist bietet auch in diesem Jahr das beliebte Backsortiment 
aus der Hofbackstube an. Neben einem umfangreichen Angebot an Advents-Deko und dekorativen Geschenken 
sowie vielerlei kulinarische Genüsse gibt es bereits frisches Tannengrün aus dem Weihnachtsbaumwald. 
Auf dem Erdbeerhof Glantz ist ebenfalls für ein umfangreiches Bühnenprogramm gesorgt.

Wann?: 20.11. – 20.12.2017 (am 26.11.2017 geschlossen)
Mo-So 10-18 Uhr
Wo?: 23968 – Erdbeerhof Glantz, Hohen Wieschendorfer Scheune
Info?: vanleeuwen@glantz.de

Weberglockenmarkt Neubrandenburg

Die Geschichte von der Heimkehr des Webers ist Mittelpunkt des Weberglockenmarktes in Neubrandenburg.
Wer die Geschichte nicht kennt, kommt trotzdem auf seine Kosten, denn es soll um Familie, Heimat und
Handwerk gehen. Man darf sich auf Ofenbrot und Glühwein freuen!

Wann?: 24.11. - 21.12.2016
So-Do: 10-20 Uhr
Fr + Sa: 10-21 Uhr
Wo?: 17033 - Rund um den Weberplatz in der Turmstraße Neubrandenburg 
Info?: www.weberglockenmarkt.de

Rostocker Weihnachtsmarkt

Der größte Weihnachtsmarkt im Norden bietet auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm für Groß
und Klein. Vom Neuen Markt, die Kröpeliner Straße entlang, bis zum Stadthafen erwarten euch Buden, 
Fahrgeschäfte, Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten. Jeden Mittwoch ist Familientag mit tollen Angeboten!

Wann?: 27.11. - 22.12.2017
Mo-Do: 10-20.30 Uhr
Fr + Sa: 10-21.30 Uhr
So: 11-20.30 Uhr
Wo?: 18055 - Innenstadt Rostocker
Info?: www.rostocker-weihnachtsmarkt.de

Weihnachtsmarkt „Der Stern im Norden“ Schwerin

Unter dem Motto „Der Stern im Norden“ wird in Schwerin einiges aufgefahren,um die Besucher des Weihnachtsmarktes in festliche Stimmung zu versetzen. Auf der Bühne am Marktplatz gibt es verschiedene Aufführungen und zahlreiche Schlemmer- und Spezialitätenstände präsentieren ihre Köstlichkeiten. 

Wann?: 27.11. - 30.12.2017 (geschlossen am 24+25.12)
So-Do: 11-20 Uhr
Fr + Sa: 11-21 Uhr
zum Late-Night-Shopping am 24. November und 16. Dezember bis 22 Uhr
Wo?: 19055 – Innenstadt Schwerin
Info?: www.schweriner-weihnachtsmarkt.de

Wismarer Weihnachtsmarkt

Wasserkunst, Giebelhäuser und jede Menge Weihnachtsstimmung findet man auf dem historischen Marktplatz in Wismar. Hell erleuchtet, mit verschiedenen Attraktionen lockt der Weihnachtsmarkt vor allem mit einem internationalen Angebot. Neben den beliebten Klassikern gibt es also auch Produkte aus Schweden oder dem Erzgebirge.

Wann?: 27.11. - 22.12.2016
Mo-Do + So: 11-20 Uhr
Fr-Sa: 11-21 Uhr
Wo?: 23966 – Marktplatz Wismar
Info?: www.ostsee.de/wismar/weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Stralsund

Weihnachtliche Stimmung gibt es auch in Stralsund: Die historische Altstadt erstrahlt in stimmungsvollem Licht.
Kinderkarussells, Schaustellermarkt und Kunsthandwerk bieten eine ganz besondere Atmosphäre. Highlight ist eine
Eisbahn, die inmitten des Alten Marktes aufgebaut wird und für winterliches Fahrvergnügen sorgt.

Wann?: 28.11. - 22.12.2017
Mo-Do: 11-20 Uhr (Rathauskeller bis 19 Uhr)
Fr + Sa: 11-22 Uhr (Rathauskeller bis 20 Uhr)
So: 11.30-20 Uhr (Rathauskeller bis 19 Uhr)
Wo?: 18439 - Alter Markt, Neuer Markt, Rathauskeller Stralsund
Info?: www.weihnachtsmarkt-stralsund.de

Weihnachtsmarkt Greifswald

Der Greifswalder Weihnachtsmarkt bietet nicht nur zahlreiche Veranstaltungen, sondern auch allerhand für Familien.
Die Kleinen können sich am „Märchenwald“ erfreuen und für die Großen gibt es „Glühweinpartys unter der Weihnachtstanne“. In jedem Fall ist weihnachtliches Feeling garantiert.

Wann?: 01.12. - 20.12.2017
So-Do: 11-21 Uhr
Fr + Sa: 11-22 Uhr
(Sa 09.12. 11-24 Uhr)
Wo?: 17489 – Greifswalder Altstadt
Info?: www.greifswald.de

24. Mecklenburger Adventsmarkt Bollewick

Wer nicht nur zugucken, sondern selbst machen will, ist in Bollewick genau richtig. Es wird gefilzt, geräuchert, gedrechselt, gestrickt und überall duftet es nach Weihnachten. Außerdem gibt es ein ganztägiges Programm und viel Zeit zum Genießen in der beheizten Scheune.

Wann?: 02.12. - 17.12.2017 jeweils Sa und So 10-18 Uhr
Wo?: 17207 – Scheune Bollewick
Info?: www.diescheune.de

Weihnachtsmarkt in Göhren-Lebbin

Im Winterwunderland Göhren-Lebbin gibt es an jedem Adventswochenende ein buntes Programm für Klein und Groß. Es werden 
brennende Feuerschalen, Kinderkarussell, Glühwein, Knüppelkuchen, Waffeln mit duftenden Zimt-Kirschen und vieles mehr geboten. 
Highlights sind eine Feuershow, Weihnachtskonzerte und Kinderprogramme. Zum Abschluss der Adventszeit gibt es am 17.12. 
"Hütten Gaudi" mit DJ Ron Bachmann und einem Andrea Berg-Double.

Wann?: 02.12. - 17.12.2017 jeweils Sa und So 15-19 Uhr
Wo?: 17213 - Marktplatz Göhren-Lebbin

17. Weihnachtsmarkt auf Schloss Bredenfelde

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte in der mecklenburgischen Schweiz befindet sich in Bredenfelde. Etwa 60 Tannenbäume und
festliche Deko verwandeln das Schloss in ein Märchenwunderland. Bei Musik, Weihnachtsleckereien und zahlreichen Ständen können
die Besucher die Adventszeit einläuten.

Wann?: 02.12. - 23.12.2017 jeweils Sa und So von 14-19 Uhr
Wo?: 17153 - Schloss Bredenfelde
Info?: www.schloss-bredenfelde.de

Weihnachtsmarkt Grimmen

Auf dem Marktplatz in Grimmen wird ein vielfältiges Programm geboten. Zauberei, Musik, Tanz und Feuershow unterhalten jeden Gast.
Für die Kinder wird der Nikolaus vor Ort sein und kleine Geschenke verteilen. Dazu kommt an einem Tag Mitternachtsshopping bis 24 Uhr. 

Wann?: 07.12. - 09.12.17 
Wo?: 18507 - Marktplatz Grimmen

„Winterzauber“ auf dem Landgestüt Redefin

Zum 6. Mal öffnet das Landgestüt Redefin seine Tore zum Gestütsweihnachtsmarkt. In der Portalhalle und davor in den weihnachtlich
dekorierten Hütten wird einiges an Kunsthandwerk geboten. Zur Eröffnung des „Winterzaubers“ wird traditionell ein besonderes 
Backwerk angeschnitten und kostenlos an die Besucher verteilt. Den Höhepunkt ist am Freitagabend ein Lichter-und Laternenumzug.
Am Samstag und Sonntag können sich die kleinen Besucher dann im Ponystreichelzoo, bei Voltegiervorführungen, einer Kinder-Eisenbahn,
beim Karussellfahren oder auch bei einer Ponykutschfahrt vergnügen. Für die Eltern gibt es Feuerzangenbowle und Zeit für
Weihnachtseinkäufe. Der Eintritt kostet einen Euro pro Person, ein Pkw-Stellplatz zwei Euro.

Wann?: 08.12 - 10.12.2017
Fr 13-20 Uhr
Sa 10-22 Uhr
So 11-20 Uhr
Wo?: 19230 - Landgestüt Redefin
Info?: www.weihnachtsmarkt-redefin.de

Weihnachtsmarkt auf der Burg Neustadt-Glewe

Vor der Kulisse der Neustädter Burg veranstaltet die Stadt Neustadt-Glewe einen Weihnachtsmarkt. Alle kleinen Besucher erwartet
eine Modelleisenbahn-Ausstellung auf 150m², bei der Kinder sogar selbst steuern können und zahlreiche Workshops und Attraktionen.
Highlight des vielfältigen Programms sind aber zwei Musikgruppen die am Abend auftreten und für Stimmung sorgen. So gehören zum
musikalischen Rahmen beispielsweise eine mittelalterliche Folkweihnacht mit der Gruppe „Hinterhof“ am Freitagabend und ein Konzert
mit der Band „Dryfuss“ am Samstagabend.

Wann?: 08.12. - 10.12.2017
Fr 16-21 Uhr
Sa 11-22 Uhr
So 11-18 Uhr
Wo?: 19306 – Burg Neustadt-Glewe
Info?: www.neustadt-glewe.de

Weihnachtsmarkt in Ribnitz-Damgarten

Die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten bietet ihren Besuchern in der Vorweihnachtszeitfestliche Atmosphäre im Klosterhof. Hübsch
dekorierte Stände bieten verschiedene Weihnachtsartikel und die Kinder dürfen sich auf den Weihnachtsmann freuen.

Wann?: 08.12. - 10.12.2017
Fr 11-20 Uhr
Sa 11-20.30 Uhr
So 11-18 Uhr
Wo?: 18311 – Im Klosterhof Ribnitz- Damgarten
Info?: www.ribnitz-damgarten.de

Adventsmarkt in Parchim

Rund um die Marienkirche werden bunte Buden aufgebaut, sodass dem weihnachtlichen Bummel nichts mehr im Wege steht. Dort findet
man kunsthandwerkliche Erzeugnisse, Spielzeug, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgeschenke und Dekorationsartikel. Für Musikprogramm 
und Kulinarisches ist natürlich ebenso gesorgt. In der Kirche gibt es wie in jedem Jahr eine thematische Ausstellung sowie ein
durchlaufendes Musik- und Theaterprogramm. Der Markt wird von mehr als 400 ehrenamtlich aktiven Bürgern mitgestaltet und die
Erlöse kommen der gemeinnützigen Arbeit zu Gute.

Wann?: 08.12. - 10.12.2017
Fr 15-19 Uhr
Sa 11-19 Uhr
So 11-17 Uhr
Wo?: 19370 – St. Marien Kirche Parchim
Info?: www.parchim.verwaltungsportal.eu

Weihnachtsmarkt in Güstrow

Die klassizistische Fassade des Güstrower Rathauses bildet die Kulisse für den diesjährigen Weihnachtsmarkt. Dort wird auch
eine Bühne aufgebaut sein, umringt von den altbekannten Buden. Highlight ist ein Lagerfeuer zum Wärmen und Entspannen.

Wann?: 08.12. - 17.12.2017 10-19 Uhr
Wo?: 18273 – Marktplatz Güstrow
Info?: www.gewerbeverein-guestrow.de

Weihnachtsmarkt auf dem Vier-Seiten-Hof in Altenwillershagen

Auf dem Vier-Seiten-Hof erwartet die Besucher ein Scheunencafé und natürlich musikalische Unterhaltung. Verschiedene Stände bieten
Freilandgeflügel-, Ziegen-, Schaf- und Rinderprodukte, Honig, Schmuck, Holzspielzeug, exquisite Töpferwaren sowie Bücher. Für alle
kleinen Gäste gibt es Puppentheater und einen Streichelzoo. Sogar ein Weihnachtsbaumverkauf ist angekündigt.

Wann?: 09.12.2017 13-18 Uhr
Wo?: 18320 - Vier-Seiten-Hof Altenwillershagen
Info?: www.ribnitz-damgarten.de

Weihnachtsmarkt am Schützenhaus in Grabow

Die Stadt Grabow und das Forstamt laden zum Weihnachtsmarkt in der Allee vor dem Schützenhaus. Alles ist festlich beleuchtet und
für die musikalische Unterhaltung gibt es Blasmusik. Der Kunst- und Bauernmarkt bietet auch für die Kleinen Animation. 

Wann?: 09.12.17 11-18 Uhr
Wo?: 19300 - am Schützenhaus Grabow

"Weihnachtliches City-Fest" Bad Doberan

In der Bad Doberaner Innenstadt treten verschiedene Akteure und Musikensembles auf, damit alle Besucher in weihnachtliche
Stimmung versetzt werden. In den Geschäften können letzte Geschenke gekauft werden und überall gibt es Gelegenheit zum Basteln,
Schlemmen und Verweilen. Highlights sind der lebendige Adventskalender, Santa Claus und der Coca Cola Weihnachtstruck.

Wann?: 09.12.2017 11-19 Uhr
Wo?: 18209 - Innenstadt Bad Doberan
Info?: www.bad-doberan.de

Weihnachtsmarkt in Brüel

Wann?: 09.12. 11-0 Uhr
Wo?: 19412 – Stadt Brüel

Adventsdorf Rieth am See 2017

Die Stände mit allerlei Kunsthandwerk und weihnachtlichen Schlemmerrein verteilen sich über mehrere Standorte in Rieth und werden
weihnachtlich hergerichtet.
Besuchen Sie den Herrengarten mit der alten Waage hier finden Sie Utz Benkel mit Kunst und mehr…, Frau Gasters Veranda, das Multiple
Haus, den Hof der Kulturscheune, das Cafe de Klönstuw auf dem Hof der alten Molkerei und die Alte Schule.

Wann?: 09.12.2017 15-19 Uhr
Wo?: 17375 – Kulturscheune Rieth

23. Weihnachtsmarkt Burg Klempenow

Einen Tag lang ist in Klempenow alles vorweihnachtlich verzaubert. Im KulturStall, auf der Wiese davor, im Südflügel und im Burghof
locken über 30 Kunsthandwerker und Künstler mit Ihren Angeboten – dazu Musik und Theater – besinnlich und anregend. Aus dem
Burgbackofen wird duftender Kuchen gezogen. Um das Feuer herum gibt es heiße Getränke, Würziges und Schmackhaftes. Am Kamin
im Burgturm können Kinder Geschichten lauschen.

Wann?: 09.12.2017 10-18 Uhr
Wo?: 17089 – Burg Klempenow

„Klostermarkt Weihnachten“ in Zarrentin am Schaalsee

Seit nunmehr 18 Jahren findet jeweils am 2. Adventswochenende der „Klostermarkt Weihnachten" in Zarrentin statt. Was macht den
Markt so besonders? Das ist zum einen die fast familiäre Atmosphäre, die zwischen den rund 90, aus ganz Deutschland angereisten
Ausstellern herrscht. Und zum anderen ist es die beeindruckende Kulisse: das Ensemble aus Kloster, Kirche und Schaalsee. Zum
Klostermarkt gehört nicht nur das kunsthandwerkliche und kulinarische Angebot, sondern es werden auch verschiedenste kulturelle
Veranstaltungen auf dem Klosterplatz und in der Kirche geboten – wie zum Beispiel ein Auftritt der Mecklenburger Alphornbläser
am 3. Dezember um 18 Uhr und ein Auftritt des Jugendorchesters „Coole ElbStreicher“ aus Hamburg am 4. Dezember um 16.30 Uhr
(jeweils in der Kirche am Kloster). Und auch hier ist an die Kinder gedacht: Sie können sich auf Karussellfahren, Ponyreiten,
Basteln, eine Strohhüpfburg und das Vorlesen von Märchen ebenso freuen wie auf eine Begegnung mit dem Weihnachtsmann.

Wann?: 09. und 10.12.2017 11-19 Uhr
(Die gastronomischen Stände haben am Samstag teilweise bis 21 Uhr geöffnet)
Wo?: 19246 – Kloster Zarrentin
Info?: www.gtv-zarrentin.de

Weihnachtsmarkt in Klütz

Traditionell wird der Weihnachtsmarkt in Klütz mit Glockengeläut und dem Besuch des Weihnachtsmannes eröffnet. Rund um die
St. Marien Kirche findet man Stände, die regionale Produkte und Klassiker bieten. Ein musikalisches Rahmenprogramm wird in
der Kirche stattfinden. 

Wann?: 09. und 10.12.2017 14-20 Uhr
Wo?: 23948 – St. Marien Kirche Klütz
Info?: www.kluetz-mv.de

Schlatkower Adventsmarkt

Ganz besonders besinnlich wird es in der Festscheune in Schlatkow. Dort präsentieren sich regionale Marktstände und laden zum
Bummeln und Genießen ein. Für die Kleinen wird der Weihnachtsmann sogar die eine oder andere Überraschung verteilen.

Wann?: 10.12.2017 10-18 Uhr
Wo?: 17390 – Festscheune Dorfplatz Schlatkow

Weihnachtsmarkt Göldenitz

Handgefertigte Waren und leckere Köstlichkeiten laden zum Verweilen ein. Die Kinder können basteln oder sich im Ponyreiten versuchen.
Sogar der Weihnachtsmann hat sich angekündigt und eine Tombola lockt mit attraktiven Preisen. 

Wann?: 10.12.2017 10-16 Uhr
Wo?: 18196 - Festscheune Miniland MV Göldenitz

Romantische Burgenweihnacht auf der Burg Stargard

Große und kleine Gäste können sich an Weihnachtsliedern des Heimatchores Burg Stargard, Tänzen der Stargarder Edelleute, dem Programm
der Kita Märchenwald, Geschichten von der Märchentante, Ponyreiten, Weihnachtsbasteln u.v.m. erfreuen. Der Weihnachtsmann ist
natürlich auch dabei und lädt zum Ende des Weihnachtsmarktes zu einem Fackel- und Laternenumzug ein.

Wann?: 10.12.2017 11-18 Uhr
Wo?: 17094 Burg Stargard – Höhenburg Stargard

Engel, Licht & Meer Weihnachtsmarkt Binz

Vorweihnachtliche Stimmung kommt in Binz auf. Unter dem Motto „Engel, Licht & Meer“ präsentiert sich der Ort in seinem charmanten
Jugendstil. Mit einem Engelcafé und musikalischem Programm lädt man ein zum Bummeln und Verweilen. Für die Kinder gibt es Eisenbahn
und Karussell.

Wann?: 14.12. - 17.12.2017
Do 16-20 Uhr
Fr + Sa 11-20 Uhr
So 11-19 Uhr
Wo?: 18609 – Kurpark Ostseebad Binz
Info?: www.ostseebad-binz.de

Weihnachtsmarkt Waren (Müritz)

In historischer Umgebung wird es ein buntes Bühnenprogramm geben. Nebenbei kann man alte Handwerkskunst bestaunen. Kinderfahrgeschäfte
für die Kleinen und natürlich kulinarische Angebote sind ebenfalls dabei. In der Weihnachtsmann-Sprechstunde können die Kinder dann
den Weihnachtsmann und seine Engel kennenlernen.

Wann?: 14.12. - 17.12.2017
Fr-Sa ab 10 Uhr
Wo?: 17192 - Neuer Markt Waren/Müritz

Wolgaster Weihnachtsmarkt

Rund ums Rathaus in Wolgast gibt es Glühwein, gebrannte Mandeln, Bratwurst und vieles mehr! Für die Kinder kommt sogar der
Weihnachtsmann und verteilt kleine Geschenke. Es wird ein umfangreiches Rahmenprogramm geben, sodass für Unterhaltung gesorgt ist.

Wann?: 15.12. - 17.12.2017
Fr-So 11-20 Uhr
Wo?: 17438 - rund ums Rathaus Wolgast

Demminer Weihnachtsmarkt

Die Hansestadt Demmin erstrahlt in festlichem Licht. Zahlreiche Buden und ein Bühnenprogramm erwarten die Besucher. Für die Kinder
wird der Weihnachtsmann zu Besuch sein. Also ganz viel weihnachtliche Stimmung und Unterhaltung auf dem Demminer Marktplatz.

Wann?: 15.12. - 17.12.2017
Wo?: 17109 – rund ums Rathaus Demmin

Weihnachtsmarkt in Barth

Der historische Marktplatz in Barth wird weihnachtlich hergerichtet. Viele Buden bieten kunstgewerbliches, kleine Geschenke,
Keramikartikel, Spielzeug, Holzwaren und vieles mehr. Natürlich ist auch für die Klassiker Glühwein und Bratwurst gesorgt.
Lichterschein und weihnachtliche Musik runden das ganze ab.

Wann?: 15.12 - 17.12.2017 11-00 Uhr
Wo?: 18356 – Marktplatz Barth

Weihnachtsmarkt in Wittenburg

Auf dem Historischen Marktplatz vor der Kulisse des Rathauses findet der Wittenburger Weihnachtsmarkt statt. Neben zahlreichen
Ständen, die für weihnachtliches und leibliches Wohl sorgen, gibt es ein Unterhaltungsprogramm. Die Kinder können sich auf den
Besuch des Weihnachtsmannes und Schneemanns freuen.

Wann?: 16. und 17.12.2017
Sa 13-21 Uhr
So 11-19 Uhr
Wo?: 19243 – Marktplatz Wittenburg
Info?: www.amt-wittenburg.de

Adventsmarkt Kloster Rühn

In historischer Atmosphäre kann man im Kloster Rühn den Adventsmarkt bestaunen. Allerlei Produkte gibt es zu entdecken, aber vor
allem frisch geschlagene Tannenbäume oder tiefgefrorene Enten und Gänse für das häusliche Festmahl. Besonders sehenswert sind
die vielen regionalen Hersteller, die sich und ihre selbst angefertigte Ware präsentieren.

Wann?: 16. und 17.12.2017 11-18 Uhr
Wo?: 18246 – Kloster Rühn
Info?: www.klosterverein-ruehn.de

„Winterwelt“ in Boizenburg

Am 3. Adventswochenende öffnet die „5. Winterwelt“ im Rathaus und im Speicher ihre Tore, während draußen der Weihnachtsmarkt
stattfindet. Der bunte Markt begeistert seit mittlerweile fünf Jahren seine zahlreichen Gäste.

Wann?: 16. und 17.12.2017
Sa 13-20 Uhr
So 11-18 Uhr
Wo?: 19258 – Rathaus und Speicher Boizenburg/Elbe
Info?: www.mecklenburg-schwerin.de/weihnachtsmaerkte

„WintersonnenWERKE" im Freilichtmuseum Schwerin-Mueß

Zwischen reetgedeckten Scheunen, historischen Fachwerkhäusern und flackerndem Schmiedefeuer duftet es nach Glühwein, Plätzchen und Gewürzen. Bei den „WintersonnenWERKEN“ gibt es Suppe und Musik und Künstler und Kunsthandwerker legen sich ins Zeug. Hier kann man sich ins Marktreiben früherer Zeiten zurück versetzen lassen. In der alten Dorfschule können alle Kinder ihren Wunschzettel schreiben– stilecht mit Tinte und Feder.

Wann?: 16. und 17.12.2017 10-18 Uhr
Wo?: 19063 – Freilichtmuseum Schwerin-Mueß
Info?: www.schwerin.info

8. Schlossweihnachtsmarkt Ralswiek

Weihnachtsstimmung in Schloss Atmosphäre bietet Ralswiek auch in dieses Jahr. Musik, Kulinarisches und vor allem Produkte von
verschiedenen Kunsthandwerkern werden geboten. Fehlende Weihnachtsgeschenke findet man hier in jedem Fall!

Wann?: 16.12. und 17.12.2017 11-18Uhr
Wo?: 18528 – Schlosshotel Ralswiek

Weihnachtsmarkt am Forstamt Neu Pudagla

Für alle, die noch einen passenden Weihnachtsbaum suchen, gibt es beim Forstamt Neu Pudagla eine große Auswahl. Unterhaltung,
Verpflegung und Spaß für die Kleinen gibt es natürlich obendrauf.

Wann?: 16.12. und 17.12.2017 10-19 Uhr
Wo?: 17459 – Neu Pudagla Ückeritz

Adventsmarkt bei den Salzhafftannen Stove

Wann?: 16.12. - 17.12.2017 9-17Uhr
Wo?: 23974 – Salzhafftannen Stove

Weihnachtsmarkt in Sellin

Wann?: 21.12. - 23.12.2017 ab 11 Uhr
Wo?: 18586 – Kurverwaltung im ehemaligen Warmbad des Ostseebades

Boltenhagener Wintermarkt im Kurpark

Spiel mit Strohballen für die kleinen Gäste, Flammkuchenspezialitäten, herzhafte Bratwürste, warme & kalte Cocktails, Glühwein
und weitere Leckereien runden das Angebot an.

Wann?: 22.12.2017-03.01.2018 (am 24.12. geschlossen)
22.12.-30.12 von 11-22 Uhr
31.12. von 11-02 Uhr
01.01-03.01 von 11-22 Uhr
Wo?: 23946 – Kurpark Boltenhagen