Veranstaltungskalender

1.Nachtflohmarkt Rostock

Datum/Zeit
- Uhr
Art
Märkte
Veranstaltungslocation
HanseMesse
Ort
Rostock
Flohmarkt
Flohmarkt
Von 0 auf 1 Kilometer Trödel!
Der Händlerandrang beim ersten Rostocker Nachtflohmarkt am 25.3.2017 ist so groß, dass die 10.000 qm große HanseMesse jeden Augenblick ausgebucht ist. Das ergibt zusammen eine Trödelmeile von über einem Kilometer Länge, würde man alle Stände hintereinander aufreihen. Kurzum, die HanseMesse verwandelt sich in ein riesiges Trödelparadies.
Auf 10.000 Quadratmeter Hallenfläche gibt es zwischen Kunst, Kult und Kitsch alles zu finden was das Sammlerherz begehrt. Von der 50 Cent Ansichtskarte bis zum historischen Steiff-Teddybär für schlappe 2000 Euro.
Von 15.00 Uhr bis eine Stunde vor Mitternacht kann nach Herzenslust getrödelt werden. Antikhändler und Privattrödler gleichermaßen bieten Hunderttausend Raritäten an und machen den Rostocker Nachtflohmarkt bereits bei Premiere zum größten Trödelevent in MeckPomm.
Clou dieses Markttages ist – Jeder kann mitmachen!
Besonders an diesem Markttag sind vor allem private „Hobbytrödler“ zugelassen. Das heißt, wer im Keller, auf dem Dachboden oder im Schuppen noch alte Dinge hat die er verkaufen möchte, kann selbst mitmachen und sich erstmalig als „Trödelhändler“ ausprobieren. Zugelassen wird dabei nicht nur Antikes Sammlergut, sondern auch gebrauchter Hausrat aller Art, CD’s, Bücher, frisches aus dem Garten etc. Eben alles, was ein richtiger Flohmarkt haben muss.
Wer mitmachen will, kann sich noch anmelden. Dies geht ratz fatz über Online-Buchung im Internet unter:
 http://www.nachtflohmaerkte.de/anmeldung/
 
 
Veranstaltungslocation

HanseMesse

Rostock
Beginn
Ende
Art
Märkte
Bitte aktivieren Sie Javascript!